TRE in Deutschland

TRE – Koerperbasierte Traumaheilung - Geschichte und TheorieTRE ist anders als alle Entspannungs und Körperübungen wie Yoga, Pilates oder auch Meditation. Diese Übungen wollen wir ‚lernen‘ und ‚richtig machen‘, wir vergleichen unsere Fertigkeiten mit denen, der Anderen. Gerade dies ist im TRE Prozess kontraproduktiv. Je mehr Erwartungen man hat, desto schwerer fällt es, den Körper einfach mal ‚machen zu lassen‘.

Als ich mit den Übungen begann, habe ich das ‚Zittern‘ wohl gespuert und wusste das es ‚OK‘ ist aber ausser meinen Beinen bewegte sich nicht  – wochenlang. Wie man dem Körper hilft, die Bewegungen weiterzuleiten und wie man dies reguliert, ohne den Prozess zu stören oder zu hindern, das habe ich erst in der Gruppe und unter Anleitung gelernt. Diese ‚Verhinderungstaktik‘ ist unbewusst und hat nichts mit der.Entscheidung, TRE mal auszuprobieren zu tun. Es ist durchaus möglich, dass man sich an einen verspannten Zustand so gewöhnt hat, das man ihn als ’normal‘ empfindet. Auch können mit dem Zittern schon mal Erinnerungen an erlebtes Trauma hochsteigen. Unser Körper (ich glaube, das unser gesamter Körper mit all seinen Empfindungen unser ‚Unterbewusstsein‘ ist) hat sich ‚gemerkt‘ das der Impuls zum Zittern schon einmal vorgekommen ist und es waren oft unangenehme Momente. Ich habe auch schon oft beobachtet, das das Zittern sowohl Staunen als auch eine sehr angenehme innerliche Wärme und Lebendigkeit mitbringt und sich die meisten Menschen dabei sehr wohl fuehlen. Wenn man TRE mit einem ausgebildeten Trainer lernt, kann man am Besten in diesen sehr individuellen Prozess der Tiefenentspannung und Harmonisierung des Nervensystems hineinfinden. Mit Neugier und einer Portion Humor geht es leichter, sich zu entspannen denn man muss tatsaechlich den Körper ‚einfach mal machen lassen‘. .

Es gibt eine Broschüre auf deutsch zu kaufen, – beim Norddeutschen Institut für Bioenergetische Analyse NIBA ev.  Es enthält Übersetzungen einiger Artikel von David Berceli’s Webseite und die Anleitungen zu den Übungen und kostet 10 Euro plus Versand. der Link ist hier.

Weitere Informationen und eine Liste mit TRE Therapeuten in Deutschland finden Sie auf der folgenden Seite: www.tre-deutschland.de

Für Publikationen in englischer Sprache (und vielen anderen Sprachen), besuchen Sie bitte David Berceli’s Seite www.traumaprevention.com

Advertisements